Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 130 mal aufgerufen
 Allgemeines BlaBla
thomas Offline




Beiträge: 1.458

23.02.2007 08:44
nochmal zum irak-krieg... antworten
tja, björn und ich hatten mal ein nettes streitgespräch über die rechtfertigung des irak-krieges (der krieg ist im vergleich zum diktator saddam hussein das kleinere übel).

ich habe am montag in der süddeutschen zeitung einen interessanten artikel hierzu gefunden:

Das Desaster der Falken

TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

24.02.2007 12:46
nochmal zum irak-krieg... antworten
interessanter artikel..er zeigt einmal mehr, wie vielschichtig diese probleme sind.
Hannes Offline



Beiträge: 963

28.02.2007 19:50
nochmal zum irak-krieg... antworten
Hat mir gefallen, dass die Problematik angesprochen wird, worüber man eigentlich spricht oder diskutiert. Ich habe auch oft den Eindruck, dass einige Leute recht schnell mit einer Meinung hervorkommen, bei der ich mich frage auf welchem Wissensstand diese beruht. Ich bin weltpolitisch nicht sehr bewandert und deshalb immer vorsichtig vorschnell irgendwelch Schlüsse zu ziehen, wie "der Krieg ist gut oder schlecht". Ich war noch nie im Irak, ich kenne keine Iraker persönlich und weiss somit nicht, wie das Leben dort unter dem Diktator Hussein war. Sicherlich hat man seine Informationen aus Funk und Fernsehen, aber wenn die ein Äquivalent sind, zum Bild der Deutschen, die alle Lederhosen tragen und Sauerkraut essen, dann sieht man ja wie falsch ein Eindruck sein kann, den man von einem fremden Volk hat. Gefährliches Halbwissen. Oder besser: Tausendstelwissen.
Wenn Hussein sein Volk tyrannisiert hat und dieses Volk durch den Krieg befreit werden sollte, warum nicht? Das ernüchternde Ergebnis steht natürlich auf einem ganz anderen Blatt.
Das die USA ihren Machteinfluß auf der Weltkarte unseres Planeten ausdehnen ist ja offensichtlich und nicht vond er Hand zu weisen.
Für mich ist das Dilemma, das man ja in einem westlichen Land, welches NATO-Mitglied ist, lebt. Und damit eigentlich immer in diesem Boot sitzen wird, egal was man da nun persönlich für eine Meinung hat. Das man also bei einem Clash der Kulturen, also wenn es hart auf hart kommt immer auf dieser Seite bleiben wird, wenn man in Deutschland wohnt.
Wenn ich so überlege ist es mir irgendwie lieber die Amerikaner haben die Atombombe, als die Iraner. Auch wenn die Regierung der ersteren nur Arschlochmäßig daher kommt.
Eine Meinung die sicherlich zum größten Teil aus Vorurteilen besteht. Aber hat man etwas anderes außer dem?

Ich weiß nicht wie die Welt tickt und ob man an solch großen Prozessen etwas ändern kann.
Hier vielleicht derselbe Schluß wie an anderer Stelle: immer wieder versuchen das Gute möglich zu machen. (Das hier der Knackpunkt liegt, was ist das Gute, scheint mir das Dilemma in dieser Frage.)
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

28.02.2007 20:02
nochmal zum irak-krieg... antworten
"meinung" heißt glauben und "glauben" ist weit von "wissen" entfernt. problematisch ist auch, wer funk und fernsehen macht. denn derjenige, welcher die medien sozusagen produziert, wird sie auch als mittel einsetzen. bild dir meine meinung! ... we believe in the lies of tomorrow.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

thomas Offline




Beiträge: 1.458

01.03.2007 09:05
nochmal zum irak-krieg... antworten
bild dir meine meinung! ... we believe in the lies of tomorrow

hast du wieder "akte x" geguckt?

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

01.03.2007 10:31
nochmal zum irak-krieg... antworten
hihi... und michael moore geguckt. trust noone.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

02.03.2007 20:25
nochmal zum irak-krieg... antworten
@ thomas und cfm: was war den nun eigentlich inhalt eures gespräches?
thomas Offline




Beiträge: 1.458

03.03.2007 10:50
nochmal zum irak-krieg... antworten
das wird zu peinlich für björn...

TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

03.03.2007 16:08
nochmal zum irak-krieg... antworten
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

04.03.2007 16:17
nochmal zum irak-krieg... antworten
gähn





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

thomas Offline




Beiträge: 1.458

06.03.2007 12:35
nochmal zum irak-krieg... antworten
nun mal im ernst:

es ging damals um genau dieses thema. ist ein krieg gerechtfertigt, wenn er der beseitigung eines diktators wie herrn hussein dient? kann man das so einfach begründen? welche rolle spielen kulturelle hintergründe? wollen die befreiten überhaupt befreit werden? welche anerkennung findet die demokratie dort.
der fehler in der damaligen begründung für den krieg war meiner auffassung nach, dass die amerikaner und deren freunde ihre wertvorstellungen als voraussetzung genutzt haben. ich habe das damals schon als gefahr betrachtet, denn demokratie ist doch dort nichts weiter als ein wort. erzähl den männern und frauen dort mal was von geschlechtlicher gleichberechtigung. die können damit doch gar nichts anfangen. die demokratisierung in europa (wenn es die denn überhaupt gibt) war doch ein prozess, der jahrhunderte andauerte und andauert. und dann denken so ein paar strategen, dass man nur den saddam über'n jordan jagen muss und dann wird alles schön.

wie bescheuert...

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

06.03.2007 20:15
nochmal zum irak-krieg... antworten
ich fand dieses zitat zum oben geposteten link ganz gut:


"Die politische Argumentation, auch die politische Argumentation mit Geschichte, dient primär nicht der Wahrheitsfindung, sondern der Platzbehauptung [...]. Geschichte als politisches Argument [ist] eher eine Waffe des Interesses als ein Mittel der Erkenntnis." (W. Bach)





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

20.03.2007 12:21
nochmal zum irak-krieg... antworten
"insgesamt seit Kriegsbeginn (Stand vom 17. März 2007)

* 3.468 getötete Koalitionssoldaten davon
o 3.210 US-Soldaten
o 134 britische Soldaten
o 33 italienische Soldaten
o 19 polnische Soldaten
o 18 ukrainische Soldaten
o 13 bulgarische Soldaten
o 11 spanische Soldaten
o 6 dänische Soldaten
o 5 Soldaten aus El Salvador
o 4 slowakische Soldaten
o 3 lettische Soldaten
o 2 estnische Soldaten
o 2 niederländische Soldaten
o 2 thailändische Soldaten
o 2 australische Soldaten
o 2 rumänische Soldaten
o 1 ungarischer Soldat
o 1 kasachischer Soldat

* 6.283 getötete irakische Soldaten und Polizeikräfte"

wikipedia.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

Hannes Offline



Beiträge: 963

12.04.2007 18:06
nochmal zum irak-krieg... antworten
thomas Offline




Beiträge: 1.458

12.04.2007 18:08
nochmal zum irak-krieg... antworten
so isses!!!

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

13.04.2007 12:06
nochmal zum irak-krieg... antworten
"I'm sorry democracy is changing
I'm not a slogan or a badge
Or a cross in the ballot box
Neither values or objectives
You do not represent my deepest
Thoughts and wishes"





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

13.04.2007 20:11
nochmal zum irak-krieg... antworten
von wem ist das?
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

16.04.2007 14:15
nochmal zum irak-krieg... antworten
Zitat -
thomas schrieb am 23.02.2007 08:44:<BR><BR>
von wem ist das?











Killing Joke - Democracy





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

Hannes Offline



Beiträge: 963

17.04.2007 16:39
nochmal zum irak-krieg... antworten
Das lustige ist, ich hatte den Refrain auch gerade im Ohr als ich auf das Thema klickte. Ist aber auch ein schöner.

... Soooooooorrryyyy .... demooocrrracyyyy iss chaaangingg ....
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen