Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 53 mal aufgerufen
 Literarisches X-tett & Philosophisches
TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

02.03.2007 21:11
Alfred Döblin - Berlin Alexanderplatz antworten
Klassiker!
1929 erschienen, spielt im Berlin der zwanziger Jahre. Protagonist ist Franz Biberkopf, der nach einer vierjährigen haftstrafe aus dem gefängnis entlassen wird und versucht, ein anständiger mann zu sein, was ihm leider nicht gelingt...
mich hat besonders die sprache in diesem buch beeindruckt, das-den-berlinern-aufs-maul-gucken zum beispiel oder lange monologe und zeitungsausschnitte.
fassbinder hat übrigens einen 14-teiligen fernsehfilm daraus gemacht, u.a. mit günter lamprecht und gottfried john, der gerade auf der berlinale in einer neuen digitalisierten fassung vorgestellt wurde.
http://www.dieterwunderlich.de/Doblin_alexanderplatz.htm#cont
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen