Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 62 mal aufgerufen
 Allgemeines BlaBla
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

17.07.2007 14:00
Rammstein antworten
Rammstein sänger Till Lindemann verlässt die band wegen disharmonien. neuer sänger wird En Esch von Slick Idiot (Ex-KMFDM mitglied). ein unverkennbares Rammstein merkmal, eben die stimme von Lindemann, bricht damit weg. wobei ich denke, dass mit En der beste mögliche nachfolger gefunden wurde.

demnächst soll ein neues Rammstein album erscheinen (mit Lindemann, der danach ein neues projekt gründen will).





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

Hannes Offline



Beiträge: 963

17.07.2007 14:19
Rammstein antworten
Wow, ist heute der erste April?
Das ist ja mal eine Meldung.
Bin gespannt was aus dieser Kombi wird.
Auf den ersten Blick, kann ich mir das nicht vorstellen. Zumindest die Umsetzung der alten Songs mit Eschs Stimme. Hörn wer mal.
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

20.07.2007 13:38
Rammstein antworten
war wohl doch ein fake. werbung fürs neue album...





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

thomas Offline




Beiträge: 1.458

20.07.2007 15:18
Rammstein antworten
zitat von der mtv-homepage:

"Jetzt gibt's Klarheit im Rammstein-Rummel.

Große Verwirrung herrschte unter den Rammstein-Fans. Der Grund: Wie 'laut.de' berichtet, soll Rammstein-Sänger Till Lindemann aus der Band aussteigen wollen. Demnach will sich Till nach dem nächsten Album neuen Projekten widmen. Auslöser dafür sollen 'bandinterne Spannungen' sein.

Für einen Ersatz sei aber anscheinend schon gesorgt: Demnach wolle EnEsch, Mitbegründer der Achtziger-Band KMFDM das Mikro bei Rammstein übernehmen.

Jetzt kommt Licht ins Dunkel, auf ihrer Internet-Seite wurde ein offizielles Statement veröffentlicht:

Weder Till Lindemann noch ein anderes Bandmitglied hat vor, Rammstein zu verlassen. Die Band schreibt am nächsten Album und ist in ausgezeichneter Stimmung. So, wie die Gier nach Nachrichten, das eigentliche Doping im Radsport ist, nutzt diese Nachricht nur denen, die sie verbreiten. Nun weiß die Welt zwar, daß EnEsch nach Berlin gezogen ist, aber selbst der arme EnEsch war geschockt von der Aussicht, in die Fußstapfen eines Till Lindemanns treten zu müssen. Ich hoffe, er und die Fans der Band erholen sich bald von dieser Falschmeldung."

witzig finde ich ja den terminus 80er-band für kmfdm.
naja, kraftwerk ist ja auch eine 70er-band...

TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

04.08.2007 20:43
Rammstein antworten
habs eben erst gelesen, zum glück nur eine falschmeldung :-)
hätte ich mir echt nicht vorstellen können.
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen