Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 89 mal aufgerufen
 Literarisches X-tett & Philosophisches
Rasoherina Offline




Beiträge: 177

04.08.2007 16:12
Umberto Eco Streichholzbriefe antworten
richtiger Titel: "Derrick oder die Leidenschaft für das Mittelmaß"

sehr netter kleiner band mit ausgewählten Artikel, die Eco für die italienische Zeitung "L'Espresso" schrieb, in denen er über weltpolitik nationale Begebenheiten oder sonstige ihm auf dem Herzen liegende dinge philosophiert.
Ich musste ziemlich oft schmunzeln.
Wer Eco nur von "der Name der Rose" oder das Foucaultsche Pendel" her kennt, wird überrascht über den leichten witzigen schreibstil sein.

sehr zu empfehlen, zum beispiel für langweilge U- und S-Bahnfahrten
thomas Offline




Beiträge: 1.458

05.08.2007 17:30
Umberto Eco Streichholzbriefe antworten
gibt es langweilige u- oder s-bahnfahrten???

Rasoherina Offline




Beiträge: 177

05.08.2007 19:50
Umberto Eco Streichholzbriefe antworten
naja...stimmt schon, eigentlich gibts da genug zu beobachten. aber manchmal hab ich eben keinen bock mehr auf den menschenzoo und dann les' ich lieber.
thomas Offline




Beiträge: 1.458

05.08.2007 20:01
Umberto Eco Streichholzbriefe antworten
ich les immer! oder höre musik.

TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

15.09.2007 19:14
Umberto Eco Streichholzbriefe antworten
danke für den tipp!
habe leider noch nie was von eco gelesen. was würdest du/ihr mir als erstes empfehlen?
ich weiß nur, dass er wohl ein ziemlich kluger mann ist, ist er nicht auch professor? weiß aber nicht mehr, wofür...
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

15.09.2007 19:22
Umberto Eco Streichholzbriefe antworten
philosophie, mmn





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

Hannes Offline



Beiträge: 963

17.09.2007 14:17
Umberto Eco Streichholzbriefe antworten
"Wie man mit einem Lachs verreist und andere nützliche Ratschläge" fand ich auch sehr witzig und smart.

http://www.amazon.de/einem-verreist-andere-n%C3%BCtzliche-Ratschl%C3%A4ge/dp/3423120398
TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

30.10.2007 20:02
Umberto Eco Streichholzbriefe antworten
danke!
Rasoherina Offline




Beiträge: 177

03.11.2007 13:28
Umberto Eco Streichholzbriefe antworten
ich kenne ecco halt durch die Verfilmung von "der Name der Rose". Danach habe ich mich an den Roman gewagt, aber das war reichlich schwere Kost. Zum einen weil er unheimlich viel auf lateinisch geschrieben hat und zum anderen weil es um den Disput zwischen den unterschiedlichen Ökumenen ob jesu nun einen Geldbeutel besaß oder nicht. Vielleicht sollte ich mich jetzt noch mal ranwagen. "Das Focoultsche Pendel" kenne ich noch als Hörspiel, war auch sehr genial. Das müsste ich auch noch mal lesen
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen