Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 138 mal aufgerufen
 Akustische Empfehlungen
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

21.08.2007 14:02
Neubauten antworten
thomas wird's als supporter wissen, für mich war's neu, am 19. oktober kommt das neue album "Alles wieder offen" raus. eine tour ist auch geplant. diesmal will ich sie mir nicht entgehen lassen.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

thomas Offline




Beiträge: 1.458

22.09.2007 10:15
Neubauten antworten
jaja, hier kann man in den song "weilweilweil" reinhören. war mal eine improvisation (rampe), die es nun auf ein album geschafft hat.

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

22.09.2007 14:22
Neubauten antworten
ein song wie ihn nur die EN arrangieren können und (wie immer) innovativ. hört sich nach mehr krach (das klassische Neubauten-erbe) und mehr electronic an (?).





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

thomas Offline




Beiträge: 1.458

22.09.2007 16:52
Neubauten antworten
jaja, du triffst es ganz gut...
freu dich auf den song "die wellen". fantastisch!!!

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

08.10.2007 18:19
Neubauten antworten
"mal ehrlich... saustark!!!

ich bin zugegebenermaßen noch nicht so lange ein fan der neubauten, allerdings schon sehr lange jemand, der sich recht intensiv mit musik beschäftigt.
ich hatte das große vergnügen, die entwicklung dieses albums als unterstützer zu verfolgen, allein das war ein absoluter hochgenuss.
doch zum album:
betrachtet man die entwicklung der einstürzenden neubauten, fügt sich dieses werk nahtlos an das letzte (supporter-)album an, auch als nachfolger meines einsteigers "perpetuum mobile" passt es wunderbar. die band entwickelt sich, das ist toll zu beobachten, immer weiter weg vom puren lärm, hin zu immer atmosphärerischen und komplexeren werken. keine bange, wer metall auf metall krachen hören will, kommt auch hier zu seinem spass, nur eben nicht so wie früher. aber seien wir doch mal ehrlich, würden die neubauten immer noch alben wie in den 80ern produzieren, was wäre das denn. die band steht für mich geradewegs dafür, jedesmal neue wege zu gehen, ohne dabei die vergangenheit aus dem auge zu verlieren. malen wir doch mal ein bild:

zu jedem neuen album wird ein gebäude eingerissen und man beginnt eben auf diesem grundstück einen neubau zu errichten. man verwendet dabei zum teil das alte material, da die zeiten und auch die architekten sich weiterentwickelt haben, fügt man einige neue stilistische elemente hinzu. man will ja nicht stehen bleiben.

ich könnte ja jetzt noch mehr bilder malen, will aber nicht, es geht schliesslich um eine plattenrezension. mein fazit:

atmosphärisch sehr dicht und tief, absolut nahegehend, berührend. für den neubauten-fan, der der band eine weiterentwicklung zugesteht sowieso ein muss, für jemanden, der sich für die band interessiert ein super-einsteiger, denn die songs sind für den hörer (der nicht nur "n-joy" oder "jump" hört) durchaus zugänglich, was keinesfalls als flach oder billig verstanden werden soll.

ich freue mich schon wie irre auf die supporter-cd genau wie auf die, die den nicht supportern zugänglich gemacht wird. die kriegt dann meine freundin... "

von thomas ;-)





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

thomas Offline




Beiträge: 1.458

09.10.2007 08:30
Neubauten antworten
ich hab's drauf, oder?

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

09.10.2007 12:55
Neubauten antworten
ja, liest sich gut. wieso hast du nicht hier gepostet? mich hätte es interessiert.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

thomas Offline




Beiträge: 1.458

09.10.2007 13:27
Neubauten antworten
da wär schon noch was gekommen, allerdings wollte ich damit bis zur veröffentlichung warten. ich hab die "public version" (dank soulseek) zwar schon, allerdings habe ich nur mal kurz reingehört, weil ich mir die spannung dann doch bis zum 19. oktober aufheben wollte. bis jetzt habe ich auch ganz eisern durchgehalten.
die kritik bei amazon entstand mehr aus einer aufforderung im supporter-forum, man bat darum, das album doch zu bewerten (was ja irgendwie merkwürdig ist, wo es doch noch keiner hat ). die wollen natürlich, dass das album gut weggeht. und da mir die cd ja soweit ich das bisher beurteilen kann, sehr gut gefällt, bin ich dieser bitte gern nachgekommen.

also, eine ausführliche kritik mit einzelnen songbeschreibungen folgt sicher, wenn ich die cd auch hören darf. und ich freue mich schon riesig drauf, sie ist wirklich saugeil...

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

09.10.2007 15:53
Neubauten antworten
achso. na dann bin ich gespannt.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

thomas Offline




Beiträge: 1.458

26.10.2007 15:35
Neubauten antworten
so, cd, genauer: die supporter-edition ist da!

mein absoluter lieblingstitel bisher (und es wird schwer sein, diesen zu verdrängen): "von wegen"
meine fresse (hab ich gerade schonmal gesagt...), das ist wirklich kaum zu toppen. eine tiefe, total irre. der song geht mir echt unter die haut, ich bin hin und weg. bei 3:10 bricht der song in seiner ursprünglichen gestalt weg, es beginnt so eine art 2. kapitel, ein flächensound (ich schätze, dass er mit einem über gitarrenseiten streichenden vibrator erzeugt wurde) setzt ein, der mir den verstand raubt, blixas stimme klingt stellenweise verzaubert, irgendwie warm. dazu setzen streicher ein. wahnsinn, wirklich!!!

wie sagt er: ICH LEBE VON DER BELEGSCHAFT MEINER ZUNGE

allein dieser song rechtfertigt meiner auffassung nach den kauf der cd.
kaufen sollte man sie sowieso!!! ein meisterstück!!!

thomas Offline




Beiträge: 1.458

26.10.2007 15:37
Neubauten antworten
Von Wegen


von wegen von wegen von wegen
von wegen von wegen von wegen ich weiss
von wegen von wegen von denen von denen ich weiss
ich bin schon lange lange lange abgereist
auf wegen von denen von denen ich weiss
hab’ meine zelte abgebrochen
lange lange lange ists her
auf wegen von wegen von denen von denen ich weiss
das gelände hinter mir hab ich immer weiter schön vermint
von wegen von wegen von wegen ich weiss
hab’ meinen verstand begraben
wie meine seele im wüstenboden
von wegen von wegen von wegen von wegen
vor mir links und rechts die wegelagerer: wartend - umsonst

auf wegen wegenwegenwegenwegenwegenwegenwegen
von denen ich weiss
irrwegig abwegig umwegig
zurück zu dir
warn immer schon so angelegt
ober und unterirdisch
zurück zu dir

ich lebe von der belegschaft meiner zunge
von den expektorationen meiner mutmasslichen seele

lös mich auf wie zucker
wenn du die zeit dafür findest
machs sanft und plötzlich
im handstreich
oder einfach nur mit einem blick
es war alles schon mal da
machs am besten noch während ich tanze
ich tanze
ich tanze
du atmest wie ein funke, ohne körper mitten in mir
sehnsucht ist die einzige energie

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

26.10.2007 19:07
Neubauten antworten
Zitat -
convulsive_flesh_machine schrieb am 21.08.2007 14:02:<BR><BR>
Von Wegen


von wegen von wegen von wegen
von wegen von wegen von wegen ich weiss
von wegen von wegen von denen von denen ich weiss
ich bin schon lange lange lange abgereist
auf wegen von denen von denen ich weiss
hab’ meine zelte abgebrochen
lange lange lange ists her
auf wegen von wegen von denen von denen ich weiss
das gelände hinter mir hab ich immer weiter schön vermint
von wegen von wegen von wegen ich weiss
hab’ meinen verstand begraben
wie meine seele im wüstenboden
von wegen von wegen von wegen von wegen
vor mir links und rechts die wegelagerer: wartend - umsonst

auf wegen wegenwegenwegenwegenwegenwegenwegen
von denen ich weiss
irrwegig abwegig umwegig
zurück zu dir
warn immer schon so angelegt
ober und unterirdisch
zurück zu dir

ich lebe von der belegschaft meiner zunge
von den expektorationen meiner mutmasslichen seele

lös mich auf wie zucker
wenn du die zeit dafür findest
machs sanft und plötzlich
im handstreich
oder einfach nur mit einem blick
es war alles schon mal da
machs am besten noch während ich tanze
ich tanze
ich tanze
du atmest wie ein funke, ohne körper mitten in mir
sehnsucht ist die einzige energie












schöne poesie. zuerst dachte ich irgendwie an die amerikanischen besetzer *ähem befreier*, die sich aus afghanistan und irak zurückziehen. beim weiterlesen stellte sich für mich heraus, dass es scheinbar ein liebeslied ist. aber es ist schon närrisch, zu glauben, ich würde Blixas texte gleich verstehen. Blixa Bargeld ist für mich eh die person, die mit ihrer muttersprache am kreativsten umzugehen versteht. ein wahrer poet, den man wahrscheinlich in 100 jahren wiederentdecken wird, um ihn dann mit Goethe o-ä- zu vergleichen.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

21.12.2007 13:55
Neubauten antworten
"Alles wieder offen" ist ein sehr gutes album. der krach wird, wie schon seit EndeNeu zu beobachten, immer weniger (noch bei: WeilWeilWeil, Let's do it a dada). dementgegen stehen wunderschöne melodien (Nagorny Karabach u.a.), die durch Blixas genial misstönende stimme und seine intelligenten texte komplettiert werden.

der wahnsinn, welche Wortspiele Blixa hier wieder auspackt. er rezitiert seine poesie mit solch einer schärfe in der stimme und genaugkeit der aussprache, dass die worte vor lauter eindringlichkeit im geiste nachhallen und man ersteinmal überlegen muss, was er uns eigentlich mit all dieser metaphorik sagen will, worum es eigentlich in diesem song geht. doch leider lassen einem die Neubauten keine zeit zum nachdenken, denn es geht gleich mit der nächsten strophe weiter. das spiel der worte wie man es noch nie zuvor (außer bei den EN) gehört hat, das ist das salz in der suppe. danke für die cd, thomas.

eines der besten alben dieses jahres! hut ab!





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

02.01.2008 16:26
Neubauten antworten
30.04.2008 Einstürzende Neubauten (Ticketshop) DK-Kopenhagen Vega
13.05.2008 Einstürzende Neubauten (Ticketshop) Offenbach Capitol
15.05.2008 Einstürzende Neubauten (Ticketshop) Hamburg Laeiszhalle
16.05.2008 Einstürzende Neubauten (Ticketshop) Leipzig Haus Auensee
17.05.2008 Einstürzende Neubauten (Ticketshop) München Muffathalle
18.05.2008 Einstürzende Neubauten (Ticketshop) Köln E-Werk
20.05.2008 Einstürzende Neubauten (Ticketshop) NL-Amsterdam Melkweg
21.05.2008 Einstürzende Neubauten (Ticketshop) BE-Brüssel Ancienne Belique
24.05.2008 Einstürzende Neubauten (Ticketshop) Berlin Columbiahalle





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

thomas Offline




Beiträge: 1.458

03.01.2008 09:11
Neubauten antworten
alter hut!!!

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

03.01.2008 12:30
Neubauten antworten
nur für supporter ;-)


diesmal muss Berlin fällig sein! und ich weiß ja schon, wenn, mit wem ich hingehe :-)))





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

03.05.2008 21:02
Neubauten antworten
am 23.5. spielt Otto im Maria am Ostbahnhof.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

thomas Offline




Beiträge: 1.458

03.05.2008 23:16
Neubauten antworten
und?

willst du hin???

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

04.05.2008 13:53
Neubauten antworten
interessieren würd's mich sehr. scheint so eine art electro/dj-abend mit mehreren acts zu sein.

ist eine geld- und letztlich, zumindest für mich, auch eine zeitfrage. generell ist der freitag aber für das wochenende angepeilt! bloß ich muss gucken, wie und ob ich mir das zeitlich leisten kann.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

12.05.2008 17:41
Neubauten antworten
sagte ich schon, dass meine karte bereits auf meinem schrank liegt





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen