Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 155 mal aufgerufen
 Allgemeines BlaBla
TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

30.10.2007 20:10
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
Hallo zusammen,


nun ist es soweit, unser Buch über Neuseeland ist fertig!
Wir waren vor 2 Wochen auf der Frankfurter Buchmesse und haben es präsentiert. Anbei ein Link zu dem Verlag und unserem Buch:
http://www.mana-verlag.de/product_info.php?products_id=57


Wir würden uns freuen, wenn der eine oder ander eines oder mehrere kauft ...ist ja schließlich auch bald Weihnachten :-)

Es wurden insgesamt 1.000 Exemplare gedruckt, davon werden wir etwa 350 selbst vertreiben ( wenn wir die verkauft haben, haben wir unsere Kosten wieder drin). Ihr könnt über den Verlag, amazon (sollte in den nächsten Tagen funktionieren) oder direkt über uns ein Buch beziehen (DAS wäre uns am liebsten!).
Es sind übrigens auch Fotos von uns in den Taschenkalendern von Neuseeland und der Südsse, die Mana vertreibt.

In diesem Sinne.

Danke und bis bald,

Tina und Rolf
TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

02.12.2007 13:36
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
ja, schreibt hier einer noch mal irgendetwas???
Hannes Offline



Beiträge: 963

03.12.2007 12:18
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
Beachtungsdefizit?
Aber im Ernst, wie läuft der Absatz eures Werkes?
TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

03.12.2007 16:57
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
och ganz gut soweit :-)
aktuelle verkaufszahlen habe ich aber noch nicht...
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

03.12.2007 17:21
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
ich habe dir doch eine e-mail geschrieben und dich darin beglückwünscht. was willst du noch? waaass...??





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

Hannes Offline



Beiträge: 963

04.12.2007 11:48
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
Für E-Mail lesen hat er doch keine Zeit. Muß doch Geld zählen, der Arme.
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

06.12.2007 16:00
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
der itzaak





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

18.12.2007 12:47
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
ja genau.
danke für die e-mail, cfm, aber bei deinem mitteilungsbedürfnis habe ich auch hier etwas erwartet
thomas Offline




Beiträge: 1.458

18.12.2007 15:08
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
mensch, auf der seite ist ja ein bild von dir!

wie ist denn das, ich war ja noch nicht da, lohnt es sich nur für leute, die das land kennen?
andererseits: wann bekomme ich schon mal wieder ein buch von jemandem in die hände, den ich höchstpersönlich kenne?

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

19.12.2007 13:09
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
Zitat -
Thomas schrieb am 30.10.2007 20:10:<BR><BR>
mensch, auf der seite ist ja ein bild von dir!

wie ist denn das, ich war ja noch nicht da, lohnt es sich nur für leute, die das land kennen?
andererseits: wann bekomme ich schon mal wieder ein buch von jemandem in die hände, den ich höchstpersönlich kenne?











ja, das würde mich auch interessieren. taane, kannst du vielleicht auch den link deiner radiosendung hier postieren?





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

19.12.2007 13:10
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
Zitat -
TaaneMoana schrieb am 30.10.2007 20:10:<BR><BR>
ja genau.
danke für die e-mail, cfm, aber bei deinem mitteilungsbedürfnis habe ich auch hier etwas erwartet












du schaust ja hier so selten vorbei, da dachte ich, du hättest wenig zeit und interesse





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

03.01.2008 20:54
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
alss das buch lohnt sich vor allem für leute, die noch nicht da waren, einfach, um mal einen eindruck zu bekommen bzw. praktische tipps. und da wir ja so begeistert waren, wird man nach dem lesen des buches bestimmt hinfahren :-)

den link zur radiosendung kann ich im moment nicht hier postieren, weil es ihn nicht gibt, aber vielleicht bekommt der verlag das noch hin.

aber hier ist noch ein link aus der schweriner volkszeitung von gestern...bin jetzt neuerdings in hamm wohnhaft :-)
http://www.svz.de/lokales/guestrow/artikeldetails/article/214/wo-herr-der-ringe-entstand.html
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

04.01.2008 14:24
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
ich bin zwar noch nicht durch aber das buch liest sich wirklich gut (vielen dank für das nette weihnachtsgeschenk, taane). man ist ziemlich nah an den handelnden/autoren und ihren erlebnissen dran, was einem einen spannenden und angenehm kurzweiligen leseeindruck verschafft. man erfährt viel interessantes (und gerade für NZ-reisende wissenswertes) über das land und seine bewohner (kulter, geschichte, bevölkerung, praktische ratschläge für reisende). an einige details kann ich mich sogar noch aus den e-mails erinnern. viele zusätzliche infos sind gut in den fließtext eingefügt worden. es entsteht der eindruck, hier schreiben zwei kompetente reisende, die von dem land begeistert sind und nicht (wie etwa nehberg) zur übertreibung neigen, sondern ihre erfahrungen realistisch schildern.

einziges (kleines) manko ist, dass in eurem buch eine geografische karte des landes fehlt, um euren weg bei all den schwierigen maori-ortsnamen zu verfolgen. vielleicht könnt ihr die bei einer 2. auflage hinzufügen.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

04.01.2008 21:59
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
danke cfm, freut mich, so schöne zeilen von dir zu lesen.
die idee mit der karte hatten wir natürlich auch, aber der verlag konnte leider nichts passendes (kostengüsntiges) auftreiben, denn wenn man eine karte in so ein buch mit reinnimmt, muss man wohl ordentlich "gebühren" dafür zahlen.
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

05.01.2008 13:46
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
... auch nicht, wenn man sie selbst zeichnet, quasi eine skizze?





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

12.01.2008 15:18
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
bea, die demnächst nach NZ fliegen wird, hat sich euer reisebuch gekauft.






und themenverwandt:

" MTV Movies Blog führte ein Interview mit Elijah Wood, dem Darsteller des Hobbits Frodo aus der Lord Of The Rings-Trilogie.

Nach Aussage von Wood habe er zwar noch nicht direkt mit dem damaligen Regisseur und jetzigen Produzent des Films Peter Jackson über die neuen Verfilmungen gesprochen, er meine jedoch zu wissen, dass der eine der beiden geplanten Filme sich mit dem Buch The Hobbit befasse und der zweite Teil eine Art Brückenschlag zwischen The Hobbit und der Lord Of The Rings-Trilogie sein werde. Dieser zweite Film werde sich nach seinem Kenntnisstand mit den 60 Jahren zwischen dem Ringfund durch Bilbo und der Reise von Frodo befassen.

Auf die Frage, ob er noch mal gerne in die Rolle des Frodo schlüpfen würde äußerte Wood, dass er seinen geplanten Auftritt zunächst prüfen würde und sollte dieser Sinn machen, wäre er gerne bereit die Rolle noch einmal zu übernehmen. Als Schauspieler sei er begeistert über die Möglichkeit einer Rückkehr in der Welt von Mittelerde.

Echte Tolkien-Fans werden wohl zu Recht darauf hinweisen, dass zu der Zeit, in der die beiden neuen Filme spielen, bis auf den Tod der Eltern und einiger seiner Reisen mit Bilbo noch nicht viel über Frodo bekannt ist. Darin sieht Wood jedoch offensichtlich eher eine Chance für eine Rückkehr von Frodo, wobei er davon ausgeht, dass sein Part eher klein sein dürfte.

Die Aussage von Elijah Wood über den Inhalt des Sequels zu The Hobbit dürfte die Möglichkeit eröffnen, dass sämtliche Stars aus der Lord Of The Rings-Trilogie in den neuen Filmen nochmals auftreten werden. Nach Meinung von Wood sei dies auch notwendig. Er finde es großartig, dass Jackson wieder involviert sei. Er sei der Meinung, dass die Fans in die gleiche Welt zurückkehren wollen, die sie bereits aus HdR kennen würden. Aus diesem Grund sei es auch wichtig die gleichen Drehorte in Neuseeland, das gleiche Team und vor allem auch Ian McKellen als Gandalf zu casten, um eine Verbindung zwischen den Filmen zu erhalten."





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

13.01.2008 12:44
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
Zitat -
TaaneMoana schrieb am 30.10.2007 20:10:<BR><BR>
... auch nicht, wenn man sie selbst zeichnet, quasi eine skizze?










hmmh, stelle ich mir schwieirg vor, zumal man dann auch nur die größten städte eintragen könnte und gerade nicht all die kleinen mit den maorinamen. lertztlich haben wir uns gedacht, dass der interessierte leser vielleicht einen blick in den atlas wirft.
TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

13.01.2008 12:46
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
das mit bea freut mich. wann fliegt sie denn?

weiß gar nicht, ob wir das sonst schon irgendwo diskutiert haben, dshalb jetzt mal ein link:
http://www.herr-der-ringe-film.de/v2/de/archiv/archiv-2007/archiv_19907.php

finde ich echt super und bin schon sehr gespannt!
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

13.01.2008 14:10
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
hmmh, stelle ich mir schwieirg vor, zumal man dann auch nur die größten städte eintragen könnte und gerade nicht all die kleinen mit den maorinamen. lertztlich haben wir uns gedacht, dass der interessierte leser vielleicht einen blick in den atlas wirft.


da hast du bestimmt mehr erfahrungen. war nur so eine idee. ... und einen atlas bzw. internet wird wohl jeder zuhaus haben.


bea fliegt mitte märz, wenn ich recht informiert bin.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

13.01.2008 14:20
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
zum hobbit:

jackson führt keine regie, produziert aber den film, oder? ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll, wenn Elijah Wood (siehe oben) sagt, dass die HDR schauspieler ihre alten rollen wiederbeleben könnten. generell finde ich als fan der trilogie die idee, die alten helden wieder in mittelerde zu sehen, äußerst spannend.

aber dann wiederum kommen zweifel. "Der kleine Hobbit" und auch der beide geschichten (also vom Hobbit zum HDR) verbindende zweite geplante film spielt doch vor der ganzen trilogie, die schauspieler sind hingegen um jahre gealtert und steckt dahinter nicht nur $$$ (abenteuer und fantasy haben konjunktur). und überhaupt, kann die gewaltige erwartungshaltung (durch den erfolg der HDR) die zuschauer am ende nicht nur enttäuschen?





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

Rasoherina Offline




Beiträge: 177

19.01.2008 12:07
Neuseeland - ein Reisetagebuch antworten
Hm, ich weiss auch nicht so recht was ich von diesen Plänen halten soll.
Meiner Meinung nach hast du Recht cfm, das ganze Projekt wird aus rein finanziellen Gründen durchgeboxt.
Die TRilogie zu verfilmen war für Jackson ein Kindertraum, diese Welt aus dem Reich der Phatasie zu locken war eine echte Herzensangelegenheit von allen Beteiligten. Ich glaube nur deshalb sind die Filme so genial geworden.
Ich habe meine Zweifel ob sie mit den Nachfolgefilmen das auch schaffen.
Und was soll das mit diesem Zwischenstück? Wer mehr über die Hintergründe der Tolkienschen Mythologie erfahren will sollte lieber die Bücher lesen.
Ich weiss nicht: Den HDR verfilmt zu sehen war schon wunderbar, aber irgendwie habe ich immer erstmal ein Problem damit wenn Bücher die ich mag, die mir persönlich was bedeuten verfilmt werden. Vielleicht habe ich dadurch das gefühl, dass die in ihnen beschriebenen Welten für mich ihre Exklusivität verlieren. (Ist das egoistisch oder was?) Oder irgendwie... vielleicht... ist es wie mit dem Wunderland in das es Ellie aus "Der Zauberer der Smaragdenstadt" verschlägt. Diese Welt ist vor der realen Welt geschützt, durch Gebirge und Wüsten, nicht jeder kann es erreichen. Buchdeckel haben vielleicht die gleiche Funktion. wenn man dann allzu viel aus der gedruckten Welt herausreisst, geht sie vielleicht kaputt, wird entzaubert.
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen