Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 51 mal aufgerufen
 Literarisches X-tett & Philosophisches
TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

17.11.2007 12:39
Fjodor M. Dostojewski - Die Brüder Karamasow antworten
endlich bin ich durch! hat echt lange gedauert. kein leichts buch, ob des schieren umfangs und langer philisophischer einschübe.
Die Handlung kreist um drei Brüder, die zwar äußerlich sehr verschieden, aber alle von tiefer Leidenschaft ergriffen sind. Dmitri, der älteste, ist Soldat. Iwan, der die Universität besucht hat, verkörpert den atheistischen Intellektuellen. Alexej ("Aljoscha") schließlich, den der Leser die meiste Zeit über begleitet, ist Novize. Sie alle stehen im Konflikt mit ihrem moralisch verkommenen Vater Fjodor. Ein vierter Bruder ist möglicherweise - so wird angedeutet - Smerdjakow, Bediensteter und unehelicher Sohn von Fjodor Pawlowitsch Karamasow und Lisaweta Smerdjastschaja, der Stinkenden.

Sigmund Freud soll gesagt haben, dass Die Brüder Karamasow der beste Roman sei, der jemals geschrieben wurde.

Hat es jemand von euch schon gelesen? Es ist das zweite Buch nach "Der Idiot", das ich von Dostojewski gelesen habe.
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

17.11.2007 15:08
Fjodor M. Dostojewski - Die Brüder Karamasow antworten
nicht gelesen. es ist doch mit sicherheit kein zufall, dass der vater auch fjodor heißt, oder? das hat Freud bestimmt gefallen.





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen