Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 67 mal aufgerufen
 Literarisches X-tett & Philosophisches
convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

20.08.2008 17:06
Was heißt hier Doping? antworten
was heißt eigentlich "doping"? wann ist man gedopt? wenn man ein aspirin nimmt, um den kopfschmerz zu bekämpfen? wenn man morgens kaffee trinkt, um in die gänge zu kommen? wenn ein arzt das gerissene kreuzband flickt? oder nur, wenn es indikatoren gibt, die eine substanz anzeigen, die auf irgendeiner schwarzen liste unerlaubter mittel steht?

und was heißt daneben "sauberer sport"?





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

thomas Offline




Beiträge: 1.458

21.08.2008 12:17
Was heißt hier Doping? antworten
sauberer sport ist, wenn sich alle richtig mühe gegeben haben. wenn man bei der arbeit etwas gut gemacht hat, sagt der chef ja auch: "saubere arbeit!"

ich denke, sauberer sport ist, wenn alle die gleichen chancen haben. und das geht meiner meinung nach nur, wenn man einfach alle doping-beschränkungen aufhebt. sollen die doch machen, was sie wollen.
jetzt könnte natürlich ein "kluger" kopf kommen und sagen, dass die reichen verbände dann bevorteilt wären. so what, das sind sie jetzt auch schon.
es gibt schon gen-doping, man ziehe sich das mal rein!!!

convulsive_flesh_machine Offline




Beiträge: 2.982

22.08.2008 20:22
Was heißt hier Doping? antworten
ich denke, sauberer sport ist, wenn alle die gleichen chancen haben.

stimmt aber genau genommen geht das nie, denn die individuellen (oder genetischen) voraussetzungen sind niemals gleich. hambüchen wird sicherlich kein gold im hochsprung holen.

und das geht meiner meinung nach nur, wenn man einfach alle doping-beschränkungen aufhebt. sollen die doch machen, was sie wollen.

spannende these. und dann gibts nochmal neben dem eigentlichen sport eine goldmedaille für die beste "medizin".
hast du bedenken, dass es zu eine art pharmazeutischen wettrüsten kommen könnte, bei dem der sportler selbst am ende auf der strecke bleibt (nämlich dahingehend, dass er seine leistungen im wettkampf erbringt und anschließend kollabiert)?

"sauberer sport" könnte für mich nur heißen, keine medikamente, keine medizinischen eingriffe. der totale purismus. der mensch mit seinem natürlichen potential. aber wer will das schon ("tut uns leid, dirk nowitzki oder michael ballck können im heutigen finale nicht spielen. sie liegen mit migräne im bett.").





---------------------------------------------------
Knowhere to run to!
---------------------------------------------------

TaaneMoana Offline




Beiträge: 1.267

25.08.2008 18:37
Was heißt hier Doping? antworten
ich denke, der vergleich von cfm mit hambüchen geht es an thoams´gedanken vorbei.
ich würde ihm auch weitest gehen dzustimmen und glaube auch heute schon, dass überwiegend gleiche voraussetzungen gelten, da sowieso (fast) alle dopen.
und wenn man alle beschränkungen aufheben würde, gäbe es bestimmt kein wettrüsten, sondern möglicherweise würde sich ein halbwegs "gesundes" gleichgewicht einstellen, da sport auch immer die neigungen der zuschauer mit einbeziehen muss und die würden sich ein wettrüsten nicht gefallen lassen.
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen